Auszubildende(r) zur (zum) ZFA - Praxis Dr. Gebhard
 

Auszubildende(r) zur (zum) Zahnmedizinischen Fachangestellten (ZFA) gesucht

 

Zum kommenden Ausbildungsjahr (ab Sept. 2017) suchen wir eine(n) motivierte(n) Auszubildenende(n). Die Lehre dauert drei Jahre und umfasst folgende Ausbildungsinhalte*.

 

1. Der Ausbildungsbetrieb

1.1 Stellung der Zahnarztpraxis im Gesundheitswesen

1.2 Organisation, Aufgaben, Funktionsbereiche und Ausstattung des Ausbildungsbetriebes

1.3 Gesetzliche und vertragliche Regelungen der zahnmedizinischen Versorgung

1.4 Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht

1.5 Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit

1.6 Umweltschutz

2. Durchführen von Hygienemaßnahmen

2.1 Infektionskrankheiten

2.2 Maßnahmen der Arbeits- und Praxishygiene

3. Arbeitsorganisation, Qualitätsmanagement

3.1 Arbeiten im Team

3.2 Qualitäts- und Zeitmanagement

4. Kommunikation, Information und Datenschutz

4.1 Kommunikationsformen und -methoden

4.2 Verhalten in Konfliktsituationen

4.3 Informations- und Kommunikationssysteme

4.4 Datenschutz und Datensicherheit

5. Patientenbetreuung

6. Grundlagen der Prophylaxe

7. Durchführen begleitender Maßnahmen bei der Diagnostik und Therapie unter Anleitung und Aufsicht des Zahnarztes

7.1 Assistenz bei der zahnärztlichen Behandlung

7.2 Röntgen und Strahlenschutz

8. Hilfeleistung bei Zwischenfällen und Unfällen

9. Praxisorganisation und Verwaltung

9.1 Praxisabläufe

9.2 Verwaltungsarbeiten

9.3 Rechnungswesen

9.4 Materialbeschaffung und Verwaltung

10. Abrechnung von Leistungen

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, bewerben Sie sich bei uns.

 

Praxisteam Dres. Gebhard

 

 

 

*(Handbuch der BLZK)

Zahnseide

Benutzen Sie einmal pro Tag Zahnseide oder Interdentalbürsten, um die Zahnzwischenräume zu pflegen.
Zusätzlich können sich Mundspülungen positiv auf die Zahn- und Zahnfleischgesundheit auswirken.